Gruenderbild.png

Warum wir es machen

Wir stellen den Schutz der Umwelt an vorderste Stelle. Gerade deshalb achte ich im Unternehmen besonders auf die Vermeidung von unnötigem Plastikmüll. Jährlich werden allein in Deutschland ca. 14 Millionen Tonnen Plastik produziert, von dem eine beachtliche Menge für unsere Badezimmer verwendet wird. Die daraus entstehende Umweltbelastung ist immens. Deshalb möchten wir mit unseren Produkten einen anderen Weg gehen und so nachhaltig werden, wie es nur geht.

Wir fühlen uns dafür verantwortlich, die Menschen in vollem Umfang über unsere Produkte und deren Herstellungsweise aufzuklären. Wir möchten niemandem eine perfekte Welt vorspielen, sondern ein realistisches Bild vermitteln. Ich sehe in Vigorous Cosmetics die Chance, die Kosmetikindustrie grüner zu machen.

Hannes, Co-Founder von Vigorous Cosmetics 

VIGOROUS COSMETICS LOGO
Gruenderbild.png

Was wir machen

Auch wenn wir noch eine kleine Firma und noch nicht sehr bekannt sind, haben wir uns ein großes Ziel gesetzt.

 

Wir möchten dich auf dem Weg, deine gesundheitlichen und körperlichen Ziele zu erreichen, bestmöglich unterstützen. In der heutigen Zeit ist es sehr einfach, einen ungesunden Lebensstil zu leben, was wir teuer mit unserer physischen und psychischen Gesundheit bezahlen.

 

Mit Vigorous möchten wir alles tun, um dem entgegenzuwirken und alles daran legen, dein Potenzial zu wecken.

Maiko, Co-Founder von Vigorous Cosmetics 

Unbenannt 156.png

Wie wir es machen

Wir stehen als Team voll und ganz hinter unseren Produkten. Wir nutzen nur hochwertige und nachhaltige Inhaltsstoffe, zudem produzieren wir aus­schließ­lich unter strengen und regelmäßigen Qualitätskontrollen.

So können wir als Kosmetikunternehmen mit unserer Nachhaltigkeit, Transparenz und Qualität einen echten Mehrwert schaffen!

Jannik, Co-Founder von Vigorous Cosmetics 

Unsere Charity-Aktionen

20211218_135740.jpg

Kurz vor Heiligabend 2021 haben wir uns mit einem ganz besonderen gemeinnützigen Verein aus unserer Heimat getroffen, die eine großartige Leistung bei der Unterstützung von Bedürftigen leistet: Lipper für Lipper.

Wir hatten die große Freude dem Verein über 300 Vitaminzahnpasten zu spenden. Diese wurden im Zuge einer Weihnachtsaktion zusammen mit selbst genähten Kulturbeuteln an Obdachlose verteilt.

v. L. n. R. : Vera Thomas, Ina Thomas, Hannes Bechtold, Astrid Rüsskamp

Ebenfalls im Dezember 2021 wurden wir herzlichst von der Sophieneinrichtung in Heiligenkirchen in Empfang genommen.

Auch hier spendeten wir über 300 Tuben Zahnpasta, die für 5 Kinder- und Jugendwohngruppen genutzt werden.

Damit hoffen wir, dass wir bei den Kindern und Jugendlichen einen kleinen Beitrag zum Bewusstsein für gute Zähne und einen gesunden Lebensstil leisten können.

IMG_4254.HEIC

v. L. n. R. : Sebastian Koberstein (Stellv. Geschäftsführer), Hannes Bechtold (Gründer von VC)